Entwicklungsachse City­Wilhelmsburg­Harburg

In der Antwort auf meine Schriftliche Kleine Anfrage vom 3. September 2002 (Drucksache 17/1367) wurde bestätigt, dass Überlegungen zur Entwicklung der Achse City­Wilhelmsburg­Harburg angestellt wurden. Außerdem weist der Senat darauf hin, dass für die hoch komplexe Aufgabe einer integrierten planerischen Behandlung dieses Entwicklungsraums zahlreiche Vor- und Einzeluntersuchungen abgearbeitet werden müssen.

Auf dieser Grundlage frage ich den Senat:

1. Welche konkreten Arbeitsaufträge wurden in diesem Zusammenhang erteilt? An wen bzw. an welche Behörde?

2. Welche Vor- und Einzeluntersuchungen wurden inzwischen ganz oder teilweise abgearbeitet? Welchen Inhalts?

3. Welche Vor- und Einzeluntersuchungen werden zurzeit bearbeitet?

4. Welche Zwischenergebnisse haben die einzelnen Untersuchungen bisher (vorbehaltlich einer gesamtplanerischen Bewertung) erbracht?

In Ausfüllung der Zielsetzungen des Leitbildes Wachsende Stadt bereitet die zuständige Behörde im Rahmen des diesjährigen Architektursommers einen Entwurfsworkshop vor, an dem Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner ­ unter Einbeziehung des bereits vorhandenen Materials ­ Konzepte und Visionen für die Entwicklungsachse City­Wilhelmsburg­Harburg entwerfen, die dann in ein Gesamtkonzept münden. Derzeit laufen die inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitungen für den Workshop.