Wurde das Angebot der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen im Bezirk Bergedorf in den vergangenen fünf Jahren verändert Wie

Das Angebot in der Region Bergedorf wird auch von Einwohnern anderer Hamburger Bezirke oder von Bewohnern des Hamburger Umlandes genutzt. Selbstverständlich können die Einwohner des Bezirks Bergedorf darüber hinaus auch alle Angebote der Hamburger Volkshochschule an anderen Standorten der VHS in Hamburg und der Volkshochschulen im Hamburger Umland wahrnehmen.

Wurde das Angebot der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen im Bezirk Bergedorf in den vergangenen fünf Jahren verändert? Wie bzw. in welchem Umfang werden die Angebote von Kindern und Jugendlichen genutzt? In wie weit findet eine Kooperation mit der nächstgelegenen Schule oder anderen Institutionen statt?

Der Bezirk Bergedorf verfügt über zwei Bücherhallen in Bergedorf und Neuallermöhe außerdem wird das Gebiet über einen Bücherbus versorgt.

Die Bücherhalle Bergedorf befindet sich am Kupferhof 1 und ist montags und donnerstags von 11 bis 19 Uhr, dienstags und freitags von 11 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Auf einer Publikumsfläche von 750 qm bietet sie ein Angebot von ca. 40 000 Medien davon ca. 8000 Medien für Kinder und Jugendliche. Das Angebot ist in den letzten fünf Jahren konstant geblieben. 2005 verzeichnete die Bücherhalle 163 602 Besucher und 275 580 Ausleihen und wurde von 2365 Kindern und Jugendlichen sowie 4734 Erwachsenen genutzt. Sie kooperiert mit 23 Schulen und acht Kindergärten im Stadtteil und hat 103 Veranstaltungen und Führungen für Kinder und Jugendliche durchgeführt.

Die Bücherhalle Neuallermöhe befindet sich am Fleetplatz 2­4 und ist montags und donnerstags von 11 bis 18 Uhr und dienstags und freitags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Auf einer Publikumsfläche von 230 qm bietet sie ein Angebot von ca. 19 000 Medien.

Das Angebot ist in den letzten fünf Jahren konstant geblieben. 2005 verzeichnete diese Bücherhalle 70 160 Besucher und 99 705 Ausleihen und wurde von 984 Kindern und Jugendlichen sowie 1563 Erwachsenen genutzt. Sie kooperiert mit zehn Schulen und fünf Kindergärten im Stadtteil und hat 98 Veranstaltungen und Führungen für Kinder und Jugendliche durchgeführt.

Der Bücherbus bietet ein Angebot von ca. 15 000 Medien und verzeichnete 2005

982 Besucher und 86 607 Ausleihen. Er fährt montags, dienstags, donnerstags und freitags am Vormittag in 2-wöchentlichem Turnus Standorte an acht Schulen und am Nachmittag wöchentlich 18 weitere Haltestellen im Bezirk an.

Wie hoch ist der Anteil der

­ unter 3-jährigen Kinder

­ 3- bis 6-jährigen Kinder

­ 6- bis 12-jährigen Kinder insgesamt in der Bevölkerung in den einzelnen Stadtteilen des Bezirkes Bergedorf? (Bitte in Prozentwerten und absoluter Zahl angeben und in Relation setzen zu den Bezirkszahlen und Zahlen für Gesamt Hamburg.)

Die absoluten Zahlen und Prozentwerte zum Anteil der jeweiligen Altersgruppen an der Gesamtbevölkerung sind den folgenden Tabellen zu entnehmen.