Gab es seit 2008 Schulklassen die keinen festen Klassenraum

Klassen ohne feste Klassenräume Aktuellen Presseberichten zufolge wird es im kommenden Schuljahr 2011/2012 circa 300 sogenannte mobile Klassenzimmer geben, sodass circa 7.000 Schüler in kargen Containern unterrichtet werden müssen. Grund für den höheren Bedarf an Räumlichkeiten ist hauptsächlich die Verkleinerung der Klassengrößen. Zudem werden durch die Umsetzung der Inklusion förderbedürftiger Kinder weitere 16 Klassenräume pro Jahrgang benötigt. Bedingt durch die gescheiterte Schulreform und die damit verbundene Planungsunsicherheit der vergangenen Jahre kommt es zudem zu Verzögerungen im Schulbau.

Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat:

1) Gab es seit 2008 Schulklassen, die keinen festen Klassenraum hatten?

Bitte aufteilen nach Schule, Jahrgangsstufe und Stadtteil.

2) Wird es im kommenden Schuljahr 2011/2012 Schulklassen geben, die keinen festen Klassenraum haben?

a) Wenn ja, bitte aufteilen nach Schule, Jahrgangsstufe und Stadtteil.

b) Wenn ja, welche Maßnahmen plant der Senat, um dem Problem der fehlenden festen Klassenräume entgegenzuwirken?

3) Wie bewertet der Senat das Problem der fehlenden festen Klassenräume aus fachlich-pädagogischer Sicht?

Grundsätzlich gilt an allen Hamburger Schulen der Klassenstufe 1 bis 10 das Klassenraumprinzip, gegebenenfalls fehlende Klassenräume werden deshalb übergangsweise durch mobile Klassenräume ersetzt. In der Sekundarstufe II gilt dieses Prinzip aufgrund der hohen Fachraumnutzung nicht mehr, hier werden auch allgemeine Unterrichtsräume im Wechsel von mehreren Klassen genutzt (siehe Drs. 20/752 und 20/1060).

Im Übrigen liegt die Raumorganisation in der Verantwortung der einzelnen Schule. Ob diese aus organisatorischen oder pädagogischen Gründen vom Klassenraumprinzip abweicht, wird nicht zentral erfasst. So gibt es zum Beispiel Schulen, die aus pädagogischen Gründen vom Klassenraumprinzip auf das sogenannte Kabinettsystem umgestellt haben, das heißt, die Lehrkräfte haben fest zugewiesene Räume und die Schulklassen wechseln in allen Jahrgangsstufen von Raum zu Raum.