Landesregierung

Ich frage deshalb die Landesregierung:

1. Welche Unternehmen haben im Jahre 1993 Leistungen der technischen Gebäudeausrüstung in welchem Umfang auf dem Flughafen Erfurt ausgeführt?

2. Ist die in der genannten Ausschreibung genannte und in der Antwort auf Frage 1 meiner Kleinen Anfrage 660 spezifizierte Leistung inzwischen vergeben worden? Wenn ja, an wen?

3. Ging der Vergabe eine erneute Ausschreibung voraus? Wenn ja, wann und wo? Wenn nein, warum nicht?

4. Ist, wenn die Leistung bisher weder ausgeschrieben noch vergeben worden ist, eine Ausschreibung vorgesehen?

Wenn ja, wann und wo? Wenn nein, warum nicht?

Das Thüringer Finanzministeriumhat die Kleine Anfrage namens der Landesregierung mit Schreiben vom 19. August 1997 wie folgt beantwortet:

Zu 1.: Im Jahr 1993 haben sechs Firmen, alle aus Thüringen, Leistungen der technischen Gebäudeausrüstung mit einem Wertumfang von 233.994 Deutsche Mark auf dem Flughafen Erfurt ausgeführt. des Geschäftsgeheimnisses der Flughafen Erfurt und der beauftragten Firmen nicht möglich.

Diese wurde am 28. Juni 1997 in der Zeitungsgruppe Thüringen angekündigt und am 30. Juni 1997 im Thüringer Staatsanzeiger sowie im Bundesausschreibungsblatt veröffentlicht.

Die Submission fand am 30. Juli 1997 statt.

Die eingegangenen Unterlagen werden derzeit durch ein unabhängiges Ingenieurbüro geprüft. Ein Vergabevorschlag wird erarbeitet.

Zu 4.: Die Beantwortung der Frage 4 erübrigt sich durch die Antwort auf die Frage 3.