Immobilie

Aktuelle Stunde auf Antrag der Fraktion der CDU und der Fraktion der FDP Thema: LEG-Verkauf mit großem Erfolg abgeschlossen ­ Bundesweit einzigartige Sozialcharta wahrt Interessen der Mieter und Beschäftigten Begründung

In der Nacht zum 11. Juni 2008 wurde das Verfahren zum Verkauf der Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen GmbH (LEG) erfolgreich abgeschlossen. Nach einem strukturierten Bieterverfahren und eingehender Prüfung aller Angebote fiel unter Einhaltung des von der Landesregierung aufgestellten Zeitplans zur Privatisierung der Landesanteile an der LEG die Verkaufsentscheidung zugunsten der Whitehall Real Estate Funds.

Whitehall gehört zu den größten Immobilienbestandshaltern in Deutschland, dessen Investitionen sowohl Gewerbeimmobilien als auch Wohnungsgesellschaften umfassen. Die Käufer sehen die LEG als Plattform für ein langfristiges Engagement im Bereich der Wohnimmobilien in Nordrhein-Westfalen.

Die Interessen sowohl der Mieter als auch der Mitarbeiter der LEG werden auch nach dem Verkauf durch eine umfassende Sozialcharta geschützt, die in Deutschland einzigartig ist.

Vor dem Hintergrund der großen Chancen, die die getätigte Veräußerung für die Mieter und Beschäftigten der LEG, für die betroffenen Wohnquartiere und das Land Nordrhein Westfalen insgesamt bietet, sollte sich der Landtag im Rahmen einer Aktuellen Stunde mit dem Thema befassen.