Ausbildung

Zu Frage 4:

Derzeit arbeiten an rheinland-pfälzischen Schulen insgesamt 2 480 Lehrkräfte im Rahmen eines befristeten Arbeitsvertrages. Diese verteilen sich wie folgt auf die Schularten:

Im Rahmen von PES sind derzeit 978 Personen in einem befristeten Arbeitsverhältnis tätig. Nach Schularten aufgeschlüsselt ergibt sich folgende Verteilung:

Zu Frage 5: Zum Beginn des Schuljahres 2010/2011 wurden insgesamt 409 Lehrkräfte eingestellt, die kein 2. Staatsexamen haben. Darunter befinden sich z. B. auch Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger (Diplom-Physiker, Musiker etc.) und Lehrkräfte, die muttersprachlichen Unterricht geben. Staatsexamen verfügen. Darunter befinden sich z. B. auch Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger (Diplom-Physiker, Musiker etc.) und Lehrkräfte, die muttersprachlichen Unterricht geben. Die Lehrkräfte verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Schularten:

Im Rahmen des Projekts PES arbeiten derzeit im Land Rheinland-Pfalz insgesamt 901 Lehrkräfte ohne 2. Staatsexamen. Diese verfügen über folgende Qualifikationen:

Zu Frage 7: Im 1. Halbjahr des Schuljahres 2009/2010 haben insgesamt 678 Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst erfolgreich die 2. Staatsprüfung abgelegt. Diese verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Lehrämter.

Einschließlich Lehramtsstudierender; eine gesonderte Erfassung wurde nicht vorgenommen.

Zum Beispiel Meisterbrief im Handwerk, Ausbildung als Musiklehrerin oder Musiklehrer.