Behördliche Zuständigkeiten bei finanziellen Leistungen für Familien

Familienpolitische Leistungen sind auf viele Ämter verteilt. Es gibt unterschiedliche Zuständigkeiten. Familien haben oft Schwierigkeiten zu erfahren, was ihnen in welchen Fällen zusteht.

Ich frage die Regierung des Saarlandes:

1. Welche der folgenden für Familien zur Verfügung stehenden Leistungen erhalten Familien im Saarland bei welchen Behörden, Dienststellen?

a) Leistungen nach dem Unterhaltssicherungsgesetz

b) Leistungen nach dem Wohngeldgesetz

c) Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

d) Wohnungsbauförderung für den Bau eines Eigenheimes

e) Förderung von Familienferienmaßnahmen

f) Fahrpreisermäßigung für kinderreiche Familien im ÖPNV

g) Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz

h) Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz

i) Erstattung von Schulbuchaufwendungen

j) Erstattung des Kindergartenbeitrags für das erste und zweite Kindergartenjahr

- Erstattung der Aufwendungen für eine Familienpflegerin

- Leistungen nach dem Bundeserziehungsgeldgesetz

- Leistungen zur Integration behinderter Kinder in den Kindergarten

- Leistungen im Zusammenhang mit der Ausbildung eines Kindes

- Leistungen im Zusammenhang mit nichtexistenzsicherndem Einkommen

- Leistungen aus dem Bereich der Rentenversicherung

- Leistungen aus dem Bereich der Krankenversicherung

- Leistungen von Ansprüchen wegen Arbeitslosigkeit

2. Welche sonstigen Leistungen können Familien noch in Anspruch nehmen und welche Behörden sind im Saarland dafür zuständig?

3. Welche dieser Leistungen können die Antragsteller online beantragen?

4. Welche finanziellen Leistungen des Landes, die Familien in Anspruch nehmen können, werden von welchen Dienststellen innerhalb der Landesregierung bearbeitet?

5. Welche dieser Leistungen werden unter Beachtung von Einkommensgrenzen gewährt und wie hoch sind diese bei den jeweiligen Leistungen?

6. Welche Kriterien werden zur Definition der Höhe der Einkommensgrenzen herangezogen und wie erklären sich mögliche unterschiedliche Einkommensgrenzen?

7. Für welche Leistungen ist das Familienministerium als oberste Landesbehörde zuständig und in welchen Referaten werden diese Aufgaben wahrgenommen?