Aktiengesellschaft

Diese Drucksache enthält die nach Druckschluss zur 14. Sitzung des Abgeordnetenhauses eingebrachte Beschlussempfehlung.

Beschlussempfehlung des Hauptausschusses vom 13. September 2000 zur Vorlage ­ zur Beschlussfassung ­ gemäß § 38 der Geschäftsordnung des Abgeordnetenhauses von Berlin (Nr. 14/2000 des Verzeichnisses über Vermögensgeschäfte)

Das Abgeordnetenhaus wolle beschließen:

Der Veräußerung von

1. 89,4 % der Geschäftsanteile des Landes Berlin an der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WIR Wohnungsbaugesellschaft in Berlin mbH zu einem Betrag von 138,06 Mio. DM an die städtische Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAG Gemeinnützige Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin,

2. 10 % der Geschäftsanteile des Landes Berlin an der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WIR Wohnungsbaugesellschaft in Berlin mbH zu einem Betrag von 15,34 Mio. DM an die städtische Wohnungsbaugesellschaft WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH,

3. 90 % der Geschäftsanteile des Landes Berlin an der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WIP Wohnungsbaugesellschaft Prenzlauer Berg mbH zu einem Betrag von 131,94 Mio. DM an die städtische Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAG Gemeinnützige Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin,

4. 10 % der Geschäftsanteile des Landes Berlin an der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WIP Wohnungsbaugesellschaft Prenzlauer Berg mbH zu einem Betrag von 14,66 Mio. DM an die städtische Wohnungsbaugesellschaft WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH wird zugestimmt.