Sieg der Demokratie in Jugoslawien

Das Berliner Abgeordnetenhaus beglückwünscht das serbische Volk zum Erfolg der unblutigen Revolution, mit der es das eindeutige Wahlergebnis durchsetzen konnte. Wir freuen uns mit den zurzeit in Berlin lebenden Bürgerinnen und Bürgern aus der Bundesrepublik Jugoslawien, von denen viele in unserer Stadt Zuflucht vor dem Belgrader Regime gefunden haben. Der Sturz der Diktatur in ihrem Heimatland hat diesen Menschen wieder eine Perspektive gegeben.

Mit dem Sturz des Diktators Milosevic und der Wahl des Präsidenten Kostunica hat die Bundesrepublik Jugoslawien den entscheidenden Schritt in die Gemeinschaft der Demokratien Europas getan. Das Berliner Abgeordnetenhaus begrüßt die Unterstützung der Europäischen Union für den Demokratisierungsprozess und verbindet damit die Hoffnung auf weitergehende demokratische Veränderungen vor allem auch für die ethnischen Minderheiten in Jugowlawien.

Das Abgeordnetenhaus ist erleichtert darüber, dass mit Aufhebung des im Zusammenhang mit dem Kosovo-Krieg gegen Serbien verhängten internationalen Ölembargos und den im Rahmen des Balkan-Stabilitätspaktes in Aussicht gestellten Hilfen für den wirtschaftlichen Wiederaufbau Europa und Jugoslawien wieder einen gemeinsamen Weg in die Zukunft finden.

Wir wünschen der siegreichen Oppositionsbewegung und den Völkern Jugoslawiens Erfolg bei der Gestaltung eines stabilen demokratischen Systems und der Integration in die europäische Staatengemeinschaft.