Sitemap

Zuweisungen und Zuschüsse Titel 681 00 Geldgeschenke aus Anlass von Mehrlingsgeburten und Auszeichnungen für Rettungen aus Lebensgefahr Ansatz 2010 120000 EUR Ansatz 2009 100000 EUR Mehr 20000 EUR Beginnend mit dem
Das Kuratorium ist von Beginn an mit hochrangigen Persönlichkeiten aus allen Gesellschaftsbereichen
Als weltoffenes und exportorientiertes Land ist Nordrhein Westfalen mehr denn je auf eine enge Zusammenarbeit mit ausländischen Staaten und
Titel 632 00 Anteil des Landes an den Kosten des Beobachters der Länder bei der Europäischen Union Ansatz 2010 112700 EUR Ansatz 2009 114700 EUR Weniger 2000 EUR Der Länderbeobachter ist eine Gemeinschaftseinrichtung aller
Unter Berücksichtigung der begrenzten Haushaltsmittel werden die Ausgaben zur Pflege der internationalen Beziehungen weiterhin auf wenige räumliche und thematische Schwerpunkte konzentriert
Allgemeines. Im Kapitel 02 050 sind die Haushaltsmittel des Landes zur Finanzierung der Arbeit von Kirchen Religionsgemeinschaften und Weltanschauungsvereinigungen in NordrheinWestfalen
Titel 684 14 Zuschüsse an jüdische Kultusgemeinden Ansatz 2010 7709500 EUR Ansatz 2009 7484900 EUR Mehr 224600 EUR In den 19 jüdischen Kultus und Synagogengemeinden in Nordrhein Westfalen leben heute rd
Investitionen Titel 893 50 Zuweisungen zur Förderung des Synagogenbaus Ansatz 2010 0 EUR Ansatz 2009 0 EUR Nach dem mit der Jüdischen Gemeinschaft in Nordrhein Westfalen geschlossenen Staatsvertrag sa Erläuterungen zu Kapitel
Titel 523 10 Bestandserhaltung Ansatz 2010 178000 EUR Ansatz 2009 88000 EUR Mehr 90000 EUR Die Abteilung Rheinland des Landesarchivs hat für 2010 und 2011 einen Bedarf an 50000 Kartons für die Umzugsvorbereitung angemeldet
Allgemeines. Im Kapitel 02 062 sind alle Mittel zur Förderung der Kunstsparten im engeren Sinne wie Theater Film Musik Bildende Kunst Literatur und Tanz sowie zur Förderung multimedialer Erscheinungsformen
Mit den Mitteln soll die Kooperation und Koordination der freien Kunst und Kulturszene beim Tanz und in der Frauenkultur Nordrhein Westfalen gefördert werden
Zum Zuschussbedarf des Betriebshaushalts der Stiftung tragen die Länder jährlich 307 Mio
Titel 686 30 Zuschuss zu den Betriebskosten des RuhrMuseums Ansatz 2010 1000000 EUR Ansatz 2009 1000000 EUR Das Land Nordrhein Westfalen hat sich aufgrund der herausragenden nationalen wie internationalen Bedeutung der
Projektmittel für Pilotprojekte zur flächendeckenden Ausweitung des Programms Jedem Kind ein Instrument auf ganz Nordrhein Westfalen 600000 EUR Titel 685 60 Zuschüsse an sonstige Träger für Orchester Musikschulen und
Die Erhöhung der Mittel ist zum plangemäßen weiteren Ausbau des Programms im Ruhrgebiet
Theaterförderung Gesamtansatz der Titelgruppe Ansatz 2010 47885600 EUR Ansatz 2009 46269600 EUR Mehr 1616000 EUR Die Mittelerhöhung ist zur künstlerischen Profilierung der Szene sowie zum Ausgleich gestiegener
Die Erhöhung der Mittel erfolgt aufgrund von tariflichen Personalkostensteigerungen sowie mit Blick auf die Inbetriebnahme des neuen
Nach Reduzierung des Ansatzes in 2009 um 600000 EUR ist für 2010 wiederum eine moderate Erhöhung in Anpassung an den Bedarf vorgenommen
Die gesammelten Bestände werden durch die Herausgabe der NordrheinWestfälischen Bibliographie der Allgemeinheit zugänglich
Seit 1948 fördert das Land Nordrhein Westfalen besonders begabte junge Künstlerinnen und Künstler deren Schaffens und Lebensschwerpunkt in diesem Land liegt ua durch den Ankauf von
Literarische Institutionen. Die Literaturbüros erhalten Personalkostenzuschüsse für ihre Vermittlungs Fortbildungs und Veranstaltungsarbeit zur Förderung der Literatur und der Förderung des Festivals Wege durch das Land
Westfälisches Landesmuseum Münster Beginnend 2009 erhält das Westfälische Landesmuseum einen Erweiterungsbau und wird im Altbaubereich grundlegend an die neue Situation angepasst
Die Regionale Kulturpolitik ist auf nachhaltige Wirkung hin angelegt und muss weiterhin diskursiv begleitet werden um Qualität und Akzeptanz der Kulturarbeit zu sichern und zu steigern
Hierzu zählt die Arbeit der Landesvertretung der interessierten Öffentlichkeit noch wirksamer zu vermitteln zB durch neue Veranstaltungskonzepte Aktionen im Rahmen des jährlichen NordrheinWestfalenTages und verstärkte Betreuung
Vertretung des Landes bei der Europäischen Union Gesamtansatz des Kapitels Ansatz 2010 4361600 EUR Ansatz 2009 3958800 EUR Mehr 402800 EUR Das Mehr setzt sich im Wesentlichen zusammen aus Steigerungen der Personalkosten für
Medien und Telekommunikation Gesamtansatz des Kapitels Ansatz 2010 22378400 EUR Ansatz 2009 21699700 EUR Mehr 678700 EUR Das Mehr setzt sich im Wesentlichen zusammen aus dem Saldo erhöhter Ansätze für die
Titel 526 11 ClusterManagement in den Bereichen NRWInformations und Kommunikationstechnologie und NRWMedien Ansatz 2010 440000 EUR Ansatz 2009 300000 EUR Mehr 140000 EUR Die Mittel sind veranschlagt für die Geschäftsstellen
Das AdolfGrimmeInstitut in Marl zählt zum kleinen Kreis renommierter Forschungs und Dienstleistungseinrichtungen in Europa die sich mit Fragen der Medienpolitik und Kommunikationskultur befassen
Filmstiftung Nordrhein Westfalen GmbH Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung der Filmkultur und Filmwirtschaft in NordrheinWestfalen
Titel 546 62 Entgelte für die Durchführung von Förderprogrammen Ansatz 2010 227000 EUR Ansatz 2009 50000 EUR Mehr 177000 EUR Aus den Mitteln des Titels werden die Entgelte an die NRWBank zur Abwicklung des Forschungs
Von Beginn der Legislaturperiode an bis zum Ende des Jahres 2009 hat der Einzelplan des Ministerpräsidenten per Saldo insgesamt 53 Planstellen und Stellen abgebaut das sind 79 % der Beschäftigten
Titel 124 10 Mieten und Pachten Aufgrund der IstEntwicklung werden Einnahmen in Höhe von 9200 Euro 2008 8700 Euro
Titel 281 10 Sonstige Erstattungen aus dem Inland Veranschlagt sind die Kostenerstattungen der Steuerberaterkammern NRW für die Klausurenerstellung im Rahmen der jährlichen Steuerberaterprüfungen durch das Finanzministerium
Projektbüro zur Haushaltskonsolidierung. In der Titelgruppe 85 sind die Haushaltsmittel und Planstellen des Projektbüros zur Haushaltskonsolidierung veranschlagt
Titel 546 01 Vermischte Ausgaben Bedarfsgerecht werden die Vermischten Ausgaben auf der Grundlage der fortgeschriebenen langjährigen IstEntwicklung um 86600 Euro auf 196000 Euro
Ausgaben Allgemeines. Im Kapitel 12 090 sind annähernd alle Sächlichen Verwaltungsausgaben
Titel 518 01 Mieten und Pachten für Grundstücke Gebäude und Räume. Der Ansatz wird um 5100 Euro auf nunmehr 661200 Euro erhöht
Euro Teilbetrag 2010 0 Euro. Die in der Finanzverwaltung unterschiedlich benutzten Techniken und Werkzeuge zur Entwicklung von Informationssystemen
Euro. In den Archivspeichersystemen wird revisionssicher eine mittel bis langfristige Aufbewahrung elektronischer Informationen
Euro. Die anfänglich zentrale Datenverarbeitung wurde mit dem Aufkommen der PC und Server sowie der Einführung von DialogSystemen für die Erledigung
Euro ElfeDialog ist ein Teilprojekt des KONSENS Kernverfahren Elfe Einheitliche länderübergreifende Festsetzung welches sich
Titel 261 10 Erstattungen von Verwaltungsausgaben aus dem Inland Aufgrund bereits abgeschlossener bzw
Titelgruppe 78 Zusätzliche ADVAusstattung und sonstige Maßnahmen zum Ausgleich von Personalabbau. Die bei Kapitel 12 200 Titel 812 78 dargestellten Vorhaben sind Ausfluss eines
Vielmehr werden die Kosten für dieses Vorhaben als Projektmaßnahme
Das Planstellensoll 2009 berücksichtigt eine Sollkorrektur von 150 Stellen für Beamtinnen und Beamte der BesGr A 9 gD Diese Stellen wurden mit Zustimmung des Haushalts und Finanzausschusses gemäß § 6 Abs
Gr A 13 gD einschließlich kwVermerk § 42 LPVG wurde im Haushaltsvollzug 2008 von Kapitel 12 050 Titel 422 01 nach Kapitel 12 010 Titel
Stellenabsetzungen. Die mit dem Haushalt 2010 ausgebrachten weiteren 3 kwVermerke kw Neugründung Finanzamtszentrum Mönchengladbach werden nach entsprechender Konkretisierung durch Absetzung von 3 Planstellen der Bes
Stellenumsetzungen. Im Haushaltsvollzug 2008 wurden 9 kwbehaftete Stellen vergleichbar gehobener Dienst nach Kapitel 12 020 Titel 428 83 gemäß § 6 Abs
Nach Einführung der flächendeckenden Personalausgabenbudgetierung im Land NRW ist die gesonderte Veranschlagung der Personalausgaben und der PlanstellenStellen der Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung in einer
Die NachSchlüsselungen im mittleren Dienst beruhen insbesondere auf den Stellenumsetzungen und Stellenabsetzungen im Rahmen der kwRealisierung der vergangenen
Wie in den Vorjahren werden insbesondere die Rahmenbedingungen in den Bereichen Schule Kinder und Jugend weiter
Zur Umsetzung des Zukunftsinvestitionsgesetzes hat sich die nordrheinwestfälische Landesregierung bereits am 30 Januar 2009 mit den kommunalen Spitzenverbänden auf einen Zukunftspakt für die Kommunen verständigt
zusätzliche Stellen und Stellenäquivalente im Rahmen der Ganztagsoffensive für Realschulen und Gymnasien Für den weiteren Ausbau von insgesamt 216 Realschulen und Gymnasien zu gebundenen Ganztagsschulen werden im HE 2010 für
Das bedeutet dass seit der Übernahme der Regierungsverantwortung durch die jetzige Landesregierung 7554 neue und zusätzliche Lehrerstellen in den öffentlichen Schulen geschaffen worden
Zusätzlich sind bei Kapitel 05 300 in besonderen Titelgruppen 1920 Lehrerstellen an offenen Ganztagsschulen im Primarbereich für insgesamt 225000 Ganztagsplätze davon 20000 Plätze zusätzlich ab 2010 1031 zusätzliche
Darüber hinaus werden dem öffentlichen Schulbereich trotz zurückgehender Schülerzahlen rund 8800 Lehrerstellen belassen sogenannte Demografiegewinne sowie im Ersatzschulbereich rund 400 Lehrerstellen zusätzlich refinanziert
SSkg Ambulante Maßnahmen im FSP Hören Gehörlose und Sehen Blinde 61 61 614 614 614
Berufskolleg. In den Berufskollegs bleiben die Relationen bis auf drei Ausnahmen strukturell unverändert Erläuterungen zum HE 2010 Stand
Im Vergleich zum Haushaltsjahr 2009 zeigt sich danach folgendes Bild Bedarfsfelder Stellenveränderung Grundstellen einschließlich sonderpädagogischer Förderbedarf und gebundener Ganztag ohne
Ein Landesprüfungsamt für Erste Staatsprüfungen und ein Landesprüfungsamt für Zweite Staatsprüfungen für Lehrämter an Schulen
Allgemeine Erläuterungen zu den Stellenveränderungen Ausgangsbasis für alle Erläuterungen und Übersichten sind die Stellenzahlen des Haushalts
AuszubildendePraktikanten Kapitel 05 010 7 7 Kapitel 05 310 180 180 Kapitel 05 320 10 10 Kapitel 05 380 70 70 Kapitel 05 390 20 20 Erläuterungen zum HE 2010 Stand
Nachfolgend werden die wesentlichen Veränderungen der Relationen seit 2005 und konkret die Veränderungen für das kommende Schuljahr
SSkg Ambulante Maßnahmen im FSP Hören Schwerhörig und Sehen Sehbehinderte 82 82 822 822
Die Bildungsgänge Ausbildung nach § 66 BBiG § 42m HWO und der Förderschwerpunkt Lernen in Teilzeit und in Vollzeit sind neu aufgenommen
Die Zahl der Stellen für die Schulleitungen SchulleiterSchulleiterinnen VertreterVertreterinnen richtet sich nach der Zahl und Größe der Schulen Vorbemerkungen Nr 12 Abs
Die Basiszahl wird ermittelt in dem von der Gesamtzahl der Planstellen des höheren Dienstes die Planstellen Bes
Die Einzelschulen stellten mit diesen Mitteln entsprechend qualifizierte Personen jeweils befristet für ein Schulhalbjahr
Auch bisher teilzeitbeschäftigte beamtete Lehrkräfte können ab Vollendung des
Zahl der beurlaubten und teilzeitbeschäftigten Personen und der geräumten Stellen im Schulbereich Nachstehend sind die zum 23072009 gebuchten Teilzeitbeschäftigungen und Beurlaubungen aufgeführt Schulkapitel 05 310 05 410
Für die Arbeit von Schule und Studienseminar sieht der Haushalt 2010 230 Lehrerstellen vor
Fachleiter und Fachleiterinnen an Studienseminaren. Der Bedarf an Ausbildungskräften für die Studienseminare wird stellenplanmäßig erfüllt durch Planstellen im Kapitel 05 075 Studienseminare Seminarleitungen und
Mit der PAB wurde den Ressorts die Verantwortung für den Finanzrahmen ihrer Organisationseinheit übertragen bei einem festgelegten und bedarfsgerechten Leistungsumfang mit einem in zeitlicher und sachlicher Hinsicht selbst zu
Budgetüberschreitungen führen zu einer Kürzung des Budgets im
Bei der Art der Beschäftigungsverhältnisse werden für VU ganz überwiegend kostenintensive Beschäftigungsverhältnisse in Anspruch genommen mehr als 95 Prozent Stunden in vH Stunden in vH Stunden in vH TVL 1749137 9288%
Ohne pädagogische Frühförderung würden sehgeschädigte Kinder nur sehr wenige Voraussetzungen für schulisches Lernen bei Eintritt in die Schulpflicht
Der geringfügige Rückgang um sieben Stellen ist auf den Ausbau der gebundenen Ganztagsschulen und den damit verbundenen rückläufigen Bedarf an Mitteln aus dem Programm Geld oder Stelle
und 05 340 berücksichtigt die Schülerzahl für den Ganztagszuschlag die bisherigen und die neuen
Es gilt eine gestaffelte Förderung nach der Schülerzahl in der Sekundarstufe I an der jeweiligen Schule unter 300 Schülerinnen und Schüler 15000 EUR oder 03 Lehrerstelle 300 bis 500 Schülerinnen und Schüler 20000 EUR oder
Im Rahmen des zum Haushaltsjahr 2009 erstmals eingerichteten neuen Programmteils Geld oder Stelle im Rahmen gebundener Ganztagsschulen erhält der Schulträger für alle gebundenen Ganztagsschulen die Möglichkeit Unterrichts
Schülerzahl Relation Stellen. Im Grundschulkapitel sieht der Haushaltsentwurf 2010 somit 1114 1101 Stellen für Sonderschullehrer und Sonderschullehrerinnen im GU Bes
Seit dem Schuljahr 20082009 nehmen 412 weiterführende allgemeinbildende Schulen an dieser Initiative teil
Die im Schuljahr 20092010 für Vertretungs und Förderaufgaben zur Verfügung stehenden Stellen sind wie folgt auf die Schulformen verteilt worden Schulform SJ 67 SJ 78 SJ 89 SJ
Vorbereitungsklassen in Fördergruppen auch schul oder schulformübergreifend oder durch zusätzlichem Förderunterricht
Stellen für Schulpsychologen. Die Landesregierung hat mit dem Haushalt 2008 für die schulpsychologische Beratung 50 neue Stellen für Schulpsychologinnen und Schulpsychologen
Mit dem Doppelhaushalt 20042005 sind weitere 500 Stellen für zusätzliche Leitungszeit an Grundschulen Hauptschulen Realschulen Gymnasien Gesamtschulen Förderschulen und Berufskollegs eingerichtet worden
Planstellen ohne Besoldungsaufwand Lehrkräfte die an andere Dienststellen des Landes Nordrhein Westfalen abgeordnet sind und deren Bezüge nicht aus Mitteln der Schulkapitel bestritten werden werden auf Planstellen ohne
Für das Schuljahr 20092010 sind die 150 Stellen wie folgt zugewiesen Kapitel BR Arnsberg BR Detmold BR Düsseldorf BR Köln BR Münster Zusammen 05 320
Religionslehre und Gestellungsverträge. Die Festlegung eines Kontingents für Gestellungsverträge beruht auf einer Absprache mit dem Finanzministerium
Diese Verpflichtung wurde mit dem Zehnten Gesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften mit Ablauf des ersten Schulhalbjahres 20032004