Abschlagzahlung- Abschluss

Abschlagzahlung - 1. Vorauszahlung auf eine zu einem bestimmten Zeitpunkt voraussichtlich zu leistende Geldsumme, z. B. Abschlagzahlung auf Versicherungsleistungen. - 2. Teilzahlung zur Tilgung einer Schuld, zu der der Schuldner nur verpflichtet ist, wenn sie vertraglich vereinbart war. - 3. regelmäßige Vorauszahlungen auf die am Ende des Veranlagungszeitraumes zu erwartende Gesamtsteuerschuld (Lohnrechnung).
Abschluss - in der Rechnungsführung und Statistik gebräuchlicher Begriff für stichtagsbezogene Abrechung. Die wichtigste Form des Abschluss ist der Jahresabschluss.