AS Fonds

AS Fonds sind als Bestandteil eines persönlichen Rentenkonzeptes gedacht, das heißt zur privaten Altersvorsorge. AS bedeutet Altersvorsorge Sondervermögen. Das zielt also nicht auf eine kurzfristige Rendite ab.
Bei einem AS Fonds gibt es ein paar Besonderheiten: Es wird nichts ausgeschüttet, sondern alle Erträge werden sofort wieder mit angelegt.
Die Firmen, die AS Fonds anbieten, müssen einen Fondssparplan darlegen. Von dem Fondssparplan muss es mindestens 2 Varianten geben, nämlich eine Variante mit 18 Jahren Laufzeit und eine Variante, die bis zum 60. Geburtstag geht.
Bei dem Sparplan beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate. Wenn Sie arbeitslos werden, dürfen Sie allerdings innerhalb 1 Monat kündigen.
Gesetzlich geregelt ist die Mischung der AS-Fonds. Die AS Fonds müssen mindestens 51 % ihres Anlagekapitals in Aktien oder in Immobilien anlegen. Dabei müssen sie mindestens 21% in Aktien anlegen, jedoch nicht mehr als 75%. In Immobilien dürfen sie maximal 30% anlegen. Mit diesen Regelungen soll riskantes Verhalten der Fondsmanager ausgeschlossen werden.
Außerdem kann man ohne Ausgabeaufschlag in einen anderen Fonds derselben Gesellschaft wechseln, wenn man 75% der Einzahldauer absolviert hat. Auf diese Weise können Sie Ihren AS Fonds absichern, wenn ansonsten die Kurse absehbar sinken würden. Schließlich ist der AS-Fonds als zusätzliche Altersrente gedacht. Und Sie sollen wegen niedriger Börsenkurse von Ihrem angesparten Vermögen nichts verlieren.
Wenn der AS Fonds abgelaufen ist, dann können Sie entscheiden, ob Sie sich ihre Anteile vollständig auszahlen lassen, oder ob Sie einem Entnahmeplan zustimmen. Bei einem Entnahmeplan werden die Fondsanteile zur Auszahlung entweder auf eine bestimmte Anzahl Monate verteilt, oder sie werden verzinst angelegt, und Sie bekommen die Zinsen - also auch wie eine Zusatzrente.
Selber aufstellen können Sie einen Entnahmeplan auch. Gefragt ist Disziplin im Umgang mit dem Geld. Wenn Sie Lebensversicherungen mögen, weil Sie diese Anlageform für einfach halten, dann könnte es vorteilhaft für Sie sein, dass Sie sich bei dem AS Fonds auf den konstruierten Entnahmeplan verlassen. Ihre zusätzliche Altersvorsorge können Sie auf diesem Wege einfach erreichen.