Ausfugen - Ausklinken - Ausfachung

Ausfugen: eine für Fuge mit Mörtel oder elastischem Dichtungsmaterial schließen und glätten. Ausgleichschicht für Fußboden. Aushub | Erdbau. Auskehlen | Kehle.
Ausklinken: Heraustrennen von Werkstoff am Ende eines Stahl- oder Leichtmetallprofils zum Anpassen an andere Konstruktionsteile.
Ausfachung: Ausfüllen der Fache in Fachwerken vor allem mit leichten Mauerziegeln und vorgefertigten Plattenelementen aus Beton, Gips o. a. Baustoff.