Einfamilienhaus

Einfamilienhaus: Wohnhaus für eine Familie, mit Vorgarten oder von einem Garten umgeben. Das Einfamilienhaus kann freistehend, einseitig angebaut oder auch ein Reihenhaus (Reihenbau) und im Unterschied zum Eigenheim auch gemietet sein.
Einbindetiefe: Tiefe, mit der Gründungselemente, wie eine Flächengründung ein Pfahl, eine Spundwand u. ä., in den Untergrund reichen einbündig und einhüftig Zellensystem.