Herdenumsatz - Herdenumtrieb

Herdenumsatz - in das Verhältnis zum Durchschnittsbestand der Herde gesetzte Zahl der im Laufe des Jahres gemerzten und verendeten Tiere.
Herdenumtrieb - in Jahren ausgedrückte Zeitspanne für die durchschnittliche Bestandserneuerung einer Herde (Muttertiere). Der Herdenumtrieb ergibt sich aus der Nutzungsdauer der Tiere (Zeit zwischen Abschluss der Aufzuchtperiode und dem Ende der Nutzungsdauer der Tiere).