Nachprüfung

Im Leben hat man oft eine zweite Chance. Für Schüler besteht diese Chance in der Möglichkeit, eine Nachprüfung abzulegen, falls das Klassenziel nicht erreicht wurde. Es müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen, um zur Nachprüfung zugelassen zu werden. Falls man die Chance bekommt, sollte man alles tun, um sie zu nutzen.
Was das ganze Schuljahr nicht alleine geschafft worden ist, muss jetzt erst recht nicht auf eigene Faust durchgeboxt werden. Es ist sehr sinnvoll, als Vorbereitung zur Nachprüfung professionelle Nachhilfe in Anspruch zu nehmen. Vom Ergebnis der Nachprüfung hängt viel ab und dementsprechend hoch sollte der Stellenwert sein, der ihr zugemessen wird. Wer es ernst meint, wird alles versuchen, um zu einem guten Erfolg zu kommen. Nachhilfe für Nachprüfung ist dabei wohl der Weg, der am erfolgversprechendsten ist.
Üblicherweise findet an allen Schulen und Bildungseinrichtungen die Nachprüfung Dortmund zu Beginn des neuen Schuljahres statt. Das bedeutet, dass die Schüler die gesamten Sommerferien Zeit für die Vorbereitung haben. Ohne Hilfe ist das trotzdem schwer zu schaffen, denn wer im Alleingang lernen muss, hat nicht mehr Material und Hilfe zur Verfügung, als vorher auch - mit bekanntem Ergebnis. Es muss also nachgeholfen werden. Mit einer intensiven Nachhilfe wird es gelingen, sich optimal auf die Nachprüfung vorzubereiten und damit steigen die Chancen, sie auch zu bestehen. Damit wäre das Klassenziel erreicht und ein Vorrücken in die nächste Stufe wäre möglich. Mit einem Einsatz von wenigen Wochen konnte so ein ganzes Schuljahr gerettet werden.