Öko Produkte

Öko Produkte findet man in Bioläden und in den Reformhäusern, dort gibt es (weitgehend) naturreine Shampoos und Zahncremes. Weil Zahnfleisch und Kopfhaut viele Stoffe aufnehmen, können dort Chemikalien leichter ins Blut übergehen, deshalb sind die genannten Öko Produkte besonders vorteilhaft.

Öko Produkte wie Zahncreme


Gutes Zähneputzen kann auch durch ein internationales Öko-Siegel gewährleistet werden, das manche Zahncreme auszeichnet. Denn das, was über die Mundschleimhaut aufgenommen wird, gelangt besonders schnell in das Blut. Deshalb sind hier Öko Produkte besonders zu empfehlen. Chemische Wirkstoffe wie Fluoride werden heutzutage vielfach in Zahnpasta zugesetzt. Die Fluoride haben jedoch nicht nur positive Auswirkungen. Einerseits wirken Fluoride zweifellos gegen Karies. Andererseits jedoch werden sie auch mit Knochenbrüchen in Verbindung gebracht, und nach der Meinung von manchen Experten können sie im Körper die Balance von Kalzium, Magnesium, Eisen und Zink stören. Öko Produkte haben deshalb fast nie Fluoride.
Besonders bedenklich sind allerdings die so genannten Zahnweiß-Pasten. Denn diese enthalten Bleichmittel, die den Zahnschmelz schädigen, so dass die Kariesbakterien besonders gut angreifen können. Das sollten Ihnen weiße Zähne nicht wert sein, probieren Sie stattdessen mal ein Öko Produkte. Die Zahnweiß-Pasten sollte man also besser nicht verwenden. Anders ist das bei der Zahnpasta mit Fluor, denn sie wird von den Zahnärzten empfohlen. Allerdings gibt es auch einen natürlichen Weg zu gesunden Zähnen: Man kann im Bioladen Öko Produkte oder im Reformhaus eine natürliche Zahncreme kaufen, und außerdem mit anderen Mitteln Karies vorbeugen. Der Vorbeugung von Karies dient es, wenn man Zucker vermeidet - auch den versteckten Zucker in Getränken oder Säften. Außerdem sollte man viele Vitamine essen: am besten 5 mal täglich Obst oder Gemüse, möglichst roh. Daneben sollte man Zahnseide benutzen auch hier gibt es Öko Produkte und möglichst viel Kalzium essen. Das Kalzium befindet sich in Fisch und Roter Beete, außerdem in grünem Blattgemüse und in getrockneten Erbsen und Bohnen.

Öko Produkte fürs Dusche / Bad

Ihre Haut kann austrocknen, weil manche Duschgels und Schaumbäder voller Farb- und Konservierungsstoffe sind. Öko Produkte mit ätherischen Ölen sind freundlicher zu Ihrer Haut. Eine glatte, seidige Haut können Sie durch die ätherischen Öle bekommen, die außerdem als natürliche Konservierungsstoffe wirken. Schaumbäder und Duschgels kann man entweder selber mixen, oder man kauft sie fertig in einem Bioladen als Öko Produkte. Außerdem gibt es auch Badesalze mit Aroma-Ölen.