Teilzahlungsbanken

Wenn man von einer Teilzahlungsbank spricht, dann wird damit eine Bank gemeint, die als Geschäftsschwerpunkt Kredite vergibt für einen mittel- bis längerfristigen Zeitraum. Die meisten Teilzahlungsbanken arbeiten mit sogenannten Konsumfinanzierungen. Diese sind häufig für große Autofirmen aber auch größere Einzelhandelsunternehmen, wie Möbelhäuser, die ihre eigenen Kreditinstitute vorweisen können. Wenn sie diese nicht angeschlossen haben, dann arbeiten sie mit Teilzahlungsbanken zusammen.
Für den Kunden machen diese Teilzahlungsbanken große Zinsvorteile bei ihren Finanzierungen für Autos oder anderen Konsumgütern aus. Denn die meisten Automobilhersteller, aber auch Möbelhäuser, bieten einen sehr guten Zinssatz an, der zum Teil subventioniert wird, damit der Absatz beim Verkauf gesteigert werden kann. Diese Kredite sind keine kurzfristigen, sondern aufgrund der Höhe des Betrages und der niedrigen Tilgungsrate häufig auf langfristiger Basis abgeschlossen, damit sich jeder dieses leisten kann.