Tilgungsstreckung

Wenn von einer Tilgungsstreckung gesprochen wird, wird eine Laufzeitverlängerung eines Kredites gemeint. Natürlich ist das nicht so einfach. Hier wird durch das Verändern der Tilgungsrate die Laufzeit verändert. Normalerweise sind diese Raten bei Abschluss von einem Kredit festgelegt. Jedoch gibt es auch Umstände, die es schwieriger machen, einen Kredit zurückzubezahlen.
Natürlich sind viele Banken dann bereit, ein weiteres Darlehen zu gewähren, damit der eigentliche Kredit länger läuft. Dadurch werden die Zinsen natürlich auch um einiges höher und die Banken haben an diesem Geschäft mehr verdient. Dem Schuldner ist aber auch geholfen, denn seine Tilgungsraten werden dadurch verkleinert, und ist daher für ihn einfacher zu tragen. Damit ist die Rückzahlung des kompletten Kredites besser abgesichert. Das Hauptdarlehen ist dann über längeren Zeitraum tilgungsfrei, das Nebendarlehen wird hier dann zurückgezahlt.