Town and Country Fertighaus

Town and Country Fertighaus - Schutzbriefe werden von Autofahrern sehr geschätzt - und von Town and Country Fertighaus Besitzern. Von der preisgekrönten Fertighausfirma gibt es nämlich zum Festpreis nicht nur ein neues Haus, sondern auch einen Dreifachschutz, der im Town and Country Fertighaus Preis bereits enthalten ist. Dazu gehört der Bau-Finanz-Schutzbrief, der vor unvorhergesehenen Problemen bei der Finanzierung des Hauskaufs schützt. Ebenso zählt der Bau-Qualitäts-Schutzbrief zum Town and Country Fertighaus Festpreis dazu, was auch für den Bau-Service-Schutzbrief gilt. Hauskäufer können sich mit dem Rundum Schutzbriefpaket darauf verlassen, bestmöglich von der Firma Town and Country Fertighaus betreut zu werden - auch nach Bezug der Immobilie. Einige Fragen gibt es ja immer, die erst im Nachhinein auftreten und wo man bei anderen Herstellern auf taube Ohren stoßen könnte, hat man bei Town and Country Fertighaus einen vertraglich festgelegten Anspruch auf Service.
Das Konzept des Unternehmerehepaares, welches an der Spitze von Town and Country Fertighaus steht, ist längst aufgegangen. Die Häuser des Fertighausanbieters haben sich auf dem Markt ihren festen Platz erobert, wobei der Marktanteil eine steigende Tendenz aufweist. Sicherlich liegt der Grund für den Erfolg nicht alleine in der Schutzbrief Methode, mit der die Firma auffällt. Die Haustypen bieten alles, was sich Hausbauer wünschen. Es gibt neun Hausserien, die es jeweils in verschiedenen Varianten gibt. Kleine und große Familien finden daraus ihr ganz persönliches Town and Country Fertighaus, das genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Ob Bungalow oder Winkelhaus, Reihenhaus oder Doppelhaushälfte, überschaubar oder Raumwunder - ein Town and Country Fertighaus ist in jeder Variante interessant.