Ultimo - Ultimogeld

Ultimo [lat. am letzten] - in den Geld- und Kreditinstituten der letzte Tag des Monats, an dem Geldbewegungen auf den Konten gebucht werden; im Börsenwesen der letzte Börsentag des Monats. Unter Ultimogeschäften sind hier Termingeschäfte zu verstehen, die zum letzten Börsentag des Monats zu erfüllen sind.
Ultimogeld - Gelder, die bes. auf dem Geldmarkt ohne bes. Kündigung bis zum letzten Tag des jeweiligen Monats ausgereicht werden.