Zahlungsmittel

Unter Zahlungsmitteln verstehen wir alle Formen von Bargeld und Buchgeld sowie alle Geldersatzmittel, wie z.B. ein Scheck oder ein Wechsel. Selbstverständlich zählen auch die vielfältigen Karten, die von Kreditinstituten ausgegeben werden, dazu. Mit einer Bankkundenkarte kann man die Automaten im SB-Bereich der Bank bedienen und nutzen, u.a. aber auch Bargeld am Automaten holen, sofern man im Besitz einer PIN-Nummer ist. So wird Electronic Cash möglich.
Die Karten können ebenfalls in Geschäften eingesetzt werden, um an der Kasse bargeldlos zu bezahlen, der Betrag wird dann vom Bankkonto abgebucht. Die ec-Karte wird auch von Kreditinstituten ausgegeben und wird zur bargeldlosen Zahlung bei Einkäufen oder zur Zahlung mit Euroscheck und zur Auszahlung an Geldautomaten genutzt. Karten mit Maestro-Zeichen können weltweit zur Zahlung genutzt werden. Diese Geldkarte besitzt einen Mikroprozessor sowie einen Speicherbaustein.