Zusatzunterricht

Zusatzunterricht - Wenn Ihr Kind Zusatzunterricht braucht, bekommen Sie diese günstig und professionell auf folgender Seite:
Manchmal muss es eben ein bisschen mehr sein! Bestes Beispiel dafür sind Einheiten von Zusatzunterricht Dortmund. Es gibt ihn entweder an den Schulen selbst oder als Angebot von Nachhilfeschulen.
Zusatzunterricht ist immer dann angebracht, wenn den Schülern der normale Unterricht nicht ausreicht, um den Stoff zu verinnerlichen. Das merkt man am deutlichsten an den Zensuren. Wenn sie dauerhaft mangelhaft sind, ist es höchste Zeit, an Abhilfe durch Zusatzunterricht zu denken. Eigentlich sollte dieser Gedanke schon auftauchen, wenn die Bewertung der Probearbeiten die ersten Male mit ausreichend erfolgt. Was positiv klingt, ist in Wahrheit die Grenze zur mangelhaften Leistung. Eine Vier im Zeugnis ist keine gute Note, darüber müssen sich Eltern und Schüler im Klaren sein. Bevor eine Fünf oder gar eine Sechs daraus wird, sollte schleunigst das Instrument Zusatzunterricht eingeschaltet werden.
Man muss auch bedenken, dass mehrere Vierer im Zeugnis eine ganz gefährliche Sache sein können. Rutscht der Schüler nämlich in nur zwei Fächern eine Stufe tiefer, gilt das Klassenziel als nicht erreicht. Von Vier zu Fünf ist nur ein kleiner Schritt, der große Wirkung hat. Es ist besser, wenn die Schüler mit Hilfe von Zusatzunterricht Dortmund einen ähnlich kleinen Schritt in die andere Richtung machen und aus der Vier eine Drei zaubern. Vielleicht geht es sogar noch besser, aber schon mit der Verbesserung um eine einzige Stufe durch Zusatzunterricht sind die Schüler wieder auf der sicheren Seite. Das macht Mut und schafft eine gute Grundlage für noch bessere Leistungen.